BÜHNE I KOSTÜME
MACBETH
OPEN (S)PACE
HAMLET
LULU 
ALICE IM WUNDERLAND
DATTERICH
SWAN MAIDENS
DREI SCHWESTERN
KALLDEWEY, FARCE
TOD EINES HANDLUNGSREISENDEN
ORPHEUS
KABALE UND LIEBE
IRIS
LEGION
WARTEN AUF GODOT
DIENER ZWEIER HERREN
BIEDERMANN UND DIE BRANDSTIFTER
DIE RATTEN
EINE SOMMERNACHT
MINIATURES
DER SCHIMMELREITER
ALTE MEISTER
DIE PRÄSIDENTINNEN
DER PLAN VON DER ABSCHAFFUNG
DES DUNKELS
NIGHTLIGHT
DIE ZOFEN
AMERIKA
TAXI 3/5
LEVIATHAN
MEIN ARM
DER BIBERPELZ
VICIOUSWISHES
DSHAN
SCHÖN IST DIE JUGEND
ENTWURF
VITA
IMPRESSUM
DATENSCHUTZ

sommernacht ines alda



REGIE: MARTIN PFAFF I AUSSTATTUNG I THEATER KIEL I PREMIERE: 02.10.2011

"Ausstatterin Ines Alda hat die Trennung von Bühne und Zuschauerraum aufgehoben und 50 rollbare Drehstühle in schreiendem Pink über den Saal verteilt, dazwischen schwingen silbrig schimmernde Luftballonherzen an hauchdünnen Bändern und geben jedem Luftzug nach. In diesem preiswürdig kitschigen Ambiente agieren Immanuel Humm und Eva Krautwig in wechselnden Rollen und mit sichtbarem Spaß am Spiel. Kreuz und quer bahnen sie sich ihren Weg durch die Zuschauerschar und präsentieren eine Show, die es in sich hat."
Schleswig-Holsteinische Landeszeitung





sommer ines alda
sommer ines alda
sommer ines alda sommer ines alda
sommer ines alda sommer ines alda
sommer ines alda sommer ines alda
sommer ines alda sommer ines alda
sommer ines alda sommer ines alda