BÜHNE I KOSTÜME
"OPEN SPACE"
HAMLET
LULU 
ALICE IM WUNDERLAND
DATTERICH
SWAN MAIDENS
DREI SCHWESTERN
KALLDEWEY, FARCE
DER VORNAME
TOD EINES HANDLUNGSREISENDEN
ORPHEUS
KABALE UND LIEBE
IRIS
LEGION
WARTEN AUF GODOT
DIENER ZWEIER HERREN
BIEDERMANN UND DIE BRANDSTIFTER
DIE RATTEN
EINE SOMMERNACHT
MINIATURES
DER SCHIMMELREITER
ALTE MEISTER
DIE PRÄSIDENTINNEN
DER PLAN VON DER ABSCHAFFUNG
DES DUNKELS
NIGHTLIGHT
DIE ABSCHAFFUNG DER ARTEN
DIE ZOFEN
AMERIKA
LIFECASTING
TAXI 3/5
LEVIATHAN
MEIN ARM
DER TAG ALS MAMA AUF DEN LEUCHTTURM
STIEG
DER BIBERPELZ
VICIOUSWISHES
DSHAN
SCHÖN IST DIE JUGEND
PENTHESILEA
GUDRUN ENSSLIN
KABALE UND LIEBE
ENTWURF
KUNST
CV
KONTAKT
IMPRESSUM

schimmelreiter ines alda



REGIE: CHRISTOPHER HANNINGER I BÜHNE: MIRJAM BENKNER I KOSTÜME: INES ALDA
SCHLESWIG-HOLSTEINISCHES LANDESTHEATER I PREMIERE: 09.04.2011

"Die schwarzen Bühnenwände sind unverkleidet. Im Hintergrund stapeln sich Sandsäcke. Ansonsten nur Nebel, Scheinwerfer und Schauspieler. Mehr braucht es auch nicht, um Storms „Schimmelreiter“ eindrucksvoll auf die Bühne zu bringen. Das reduzierte Bühnenbild von Ines Alda zwingt die Zuschauer zur Konzentration auf Sprache und Spiel."
Schleswiger Nachrichten

LINK: MUSIK I MATTHIAS GRÜBEL


schimmel ines alda
schimmel ines alda
schimmel ines alda schimmel ines alda
schimmel ines alda schimmel ines alda
schimmel ines alda schimmel ines alda
schimmel ines alda schimmel ines alda
schimmel ines alda schimmel ines alda