BÜHNE I KOSTÜME
"OPEN SPACE"
HAMLET
LULU 
ALICE IM WUNDERLAND
DATTERICH
SWAN MAIDENS
DREI SCHWESTERN
KALLDEWEY, FARCE
DER VORNAME
TOD EINES HANDLUNGSREISENDEN
ORPHEUS
KABALE UND LIEBE
IRIS
LEGION
WARTEN AUF GODOT
DIENER ZWEIER HERREN
BIEDERMANN UND DIE BRANDSTIFTER
DIE RATTEN
EINE SOMMERNACHT
MINIATURES
DER SCHIMMELREITER
ALTE MEISTER
DIE PRÄSIDENTINNEN
DER PLAN VON DER ABSCHAFFUNG
DES DUNKELS
NIGHTLIGHT
DIE ABSCHAFFUNG DER ARTEN
DIE ZOFEN
AMERIKA
LIFECASTING
TAXI 3/5
LEVIATHAN
MEIN ARM
DER TAG ALS MAMA AUF DEN LEUCHTTURM
STIEG
DER BIBERPELZ
VICIOUSWISHES
DSHAN
SCHÖN IST DIE JUGEND
PENTHESILEA
GUDRUN ENSSLIN
KABALE UND LIEBE
ENTWURF
KUNST
CV
KONTAKT
IMPRESSUM

biedermann brandstifter ines alda



REGIE: MARCUS MISLIN I BÜHNE: INES ALDA I KOSTÜME: JUTTA DELORME
STAATSTHEATER MAINZ I PREMIERE: 20.01.2012

"Bühnenbildnerin Ines Alda verleiht Biedermanns Blindheit im Kleinen Haus des Mainzer Staatstheaters ästhetische Form.
Auf einem Podium sitzt der Hausherr in seinem Sessel, im Fernseher neben ihm sieht man als Endlosschleife, wie Mobiliar explodiert, und eine mächtige Videowand im Hintergrund zeigt als bewegtes Tableau in Superzeitlupe Bilder einer Sprengung. Am Ende stürzt Biedermanns Welt effektvoll ein. Frischs alte Botschaft gewinnt dabei eine visuelle Bannkraft, und die Regie kann sich auf andere Aspekte des Stücks konzentrieren."
Echo online



biedermann brandstifter ines alda
biedermann brandstifter ines alda
biedermann brandstifter ines alda biedermann brandstifter ines alda
biedermann brandstifter ines alda biedermann brandstifter ines alda
biedermann brandstifter ines alda biedermann brandstifter ines alda
biedermann brandstifter ines alda biedermann brandstifter ines alda
biedermann brandstifter ines alda biedermann brandstifter ines alda